hope62

Gedanken und Gedichte
 

Letztes Feedback

Meta





 

Mein erster Eintrag :)

Hallo, das ist allso mein erster Eintrag.



Ich habe mich für diesen Blog entschieden, um allen Pessimisten einmal die Stirn zu bieten, und um allen, die das hier lesen, Mut zu machen. Ich hoffe, dass ich über diesen Blog einige Menschen erreiche, und ihnen ein bisschen Kraft und Hoffnung geben kann.



Hier nun mein erstes Gedicht für euch Würde mich über Kommentare und Feedback freuen.

Wolkenkind :

Im goldenen Sonnenlicht ist sie geboren,
der raue Herbstwind hat ihr das Fliegen gelehrt.
Von der Liebe verlassen und gewaltsam verbogen, flüchtete sie Richtung Wolkenmeer.

Die Wolken gaben ihr Geborgenheit
und schützten sie vor Ängsten der Vergangenheit.
Sie haben ihr trauriges Herz erwärmt,
und es mit Liebe und Hoffnung umgarnt.

Die Sterne haben sie durch's Weltall begleitet,
sie war nie allein in den träumenden Weiten.
Das glitzern der Sterne hat sie so glücklich gemacht,
sie flog mit ihnen durch die leuchtende Nacht.

Doch immer wieder brach ihr Wolkenreich ein,
Sturz auf die Erde, gellender Schrei.
Sich vom Boden zu erheben, aus eigener Kraft,
hat ihr Selbstvertrauen entfacht.
Mit jedem weiteren Schritt wurde ihr klar,
Auch auf Erden ist man dem Himmel sehr nah.




Ich hoffe, es gefällt euch,
Liebe Grüße,
Hope

31.7.11 14:50

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Rosalie / Website (31.7.11 14:55)
ich finde es sehr schön ♥


sunrise2705 (31.7.11 15:04)
Gefällt mir sehr, sehr gut

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen